Vortrag von Dr. Heinrich Thalmann, Landau

Die Pfalz am Ende des ersten Weltkrieges.

Am Montag, 23. April 2018, findet um 19.30 Uhr, im Carolienensaal in Pirmasens der nächste Vortrag beim Historischen Verein statt.

Der Vortrag beschreibt die Entwicklungen während der Kriegszeit im Verhältnis zu Bayern, die dann in den letzten beiden Kriegsmonaten in der Pfalz bis zur Besetzung zum Tragen kamen. Der doppelte Schock durch die Veränderung der politischen Verhältnisse und die kommende alliierte Besetzung förderte die Distanz zum rechtsrheinischen Bayern.

Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei.

Zeichnung "Revolution" von Max Slevogt

Zeichnung "Finale" von Max Slevogt