Vortrag von Heike Wittmer, Pirmasens

Der Schuh, der hat uns groß gemacht...“-
Zur Geschichte der deutschen Schuhmetropole Pirmasens vom
18. bis ins 20. Jahrhundert

Am Montag, 27. August 2018, findet um 19.30 Uhr, im Carolienensaal in Pirmasens der nächste Vortrag beim Historischen Verein statt.

Mit der Begründung der Schuhfabrik Peter Kaiser, der ältesten, noch produzierenden Schuhfabrik in Deutschland, war der Aufstieg der Stadt Pirmasens zur Deutschen Schuhmetropole Mitte des 19. Jh nicht mehr aufzuhalten. Die ständigen Schwankungen in der Schuhwirtschaft konnten bis in die 1970er Jahre immer wieder aufgefangen werden. Auf der Grundlage einer mangelhaften Quellenlage wird versucht die Schuhwirtschaftsentwicklung aufzuzeigen.

Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei.

Eine Veranstaltung zum Kultursommer des Landes Rheinland-Pfalz.