Vortrag von Dr. Michael Martin, Landau

Die Französische Revolution in der Pfalz.

Am Montag, 25. März 2018 findet um 19.30 Uhr, im Carolienensaal in Pirmasens ein weiterer Vortrag beim Historischen Verein Pirmasens statt. 225 Jahre französische Revolution: In der Kriegszeit marschierten mehrmals Truppen durch die Pfalz; in Pirmasens kam es wiederholt zu Zwangseinquartierungen. Am 14. September 1793 fand die Schlacht bei Pirmasens statt. Herzog Karl Wilhelm von Braunschweig besiegte die Franzosen und vertrieb sie aus dem Gebiet um Pirmasens. Doch bereits wenige Monate später, am 25. November 1793, wurde die Stadt von französischen Truppen besetzt.

Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei.