Vortrag der Gästeführer der Stadt Pirmasens

Landgraf Ludwig IX von Hessen Darmstadt.

Am Montag, 28. Mai 2018, findet um 19.30 Uhr, im Carolienensaal in Pirmasens der nächste Vortrag beim Historischen Verein statt.

Mit dem Tod seines Vaters wurde Ludwig XI. im Jahre 1768 zum Landgrafen von Hessen-Darmstadt. Entgegen der Erwartungen seiner Familie verlegte er seine Residenz nicht nach Darmstadt, wo seine Vorgänger gelebt hatten, sondern blieb in Pirmasens und betrieb weiterhin den Ausbau der Stadt. 1770 baute er eine große Exerzierhalle, um dort auch während schlechten Wetters exerzieren zu können. 1777 gründete er ein weiteres Regiment, so dass schließlich bis zu 2400 Soldaten in Pirmasens dienten. Die Gästeführer der Stadt Pirmasens beleuchten in dem Vortrag fünf Themengebiete aus dem Leben des Stadtgründers von Pirmasens:

Christel Glaser: Jugendjahre
Gerd Blinn: Hessische Ländereien
Peter Felber: Geisterstunde
Rainer Schnur: Hessen und die Musik
Ursula Neubauer: Haus Hessen in die Welt

Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei.